Hi Astro Resolution

 

Umbau handelsüblicher Kameras in hochempfindliche Astronomie - Kameras

 

Kann man aus normalen „Tageslicht“-Kameras hochempfindliche Astrokameras machen?

Ja, man kann. Und wie! Meine Motivation besteht darin, es jedem zu ermöglichen, den Himmel ohne Beschränkungen ablichten zu können, wie ich es bereits seit Jahren mache. Wer sich keine professionelle, gekühlte CCD Kamera leisten kann oder will, dem ermögliche ich es, den Himmel in voller Pracht fotografieren zu können.

Hi Astro Resolution bietet folgende Umbaumaßnahmen:

 

Austausch des Standard UV/IR Filters der Kamera durch ein für astronomische Zwecke geeigneten Filter.

 

Dieser Filter lässt nahezu das volle Spektrum vom tief blauen Licht bis ins tief rote durch, schneidet jedoch weiter die ungewünschten UV und Infrarotanteile ab.

Bei handelsüblichen DSLRs erhöht sich die Rotempfindlichkeit um das 3-fache!

Auf Wunsch kann auch ein Klarglasfilter verbaut werden. Somit sind auch Aufnahmen im infraroten und ultravioletten Lichtbereich möglich.

Die Filter, die ich verwende, werden seit Jahren von Baader - Planetarium hergestellt und zu hunderten verkauft. Die Klarglasfilter werden von Gerd Neumann jr. hergestellt und vertrieben.

 

"Debayering" von DSLR - CMOS Sensoren

Die zweite Umbaumaßnahme ist ein enormer Eingriff in die Aufnahmetechnik. Jeder Farbsensor besitzt Millionen einzelner Farbfilter, welche sich auf jedem Pixel befinden, die Bayermatrix. Die meist verbreitetste Matrix ist eine Grün - Blau - Rot - Grün Anordnung. Mit dieser 2x2 Pixelmatrix wird EINE Farbinformation aufgenommen und via Software auf alle 4 Pixel verteilt. Die zweite Einheit die bearbeitet wird ist die über dem Filter befindliche Mikrolinse. Diese bündelt das Licht über jedem Farbfilter/Pixel, da nicht die gesamte Fläche des Pixel lichtempfindlich ist.

Das "Debayering" entfernt nun beide Schichten, die Mikrolinsen, sowie die Farbfilter. Nun möchte man meinen, dass durch das Entfernen der Mikrolinsen die Lichtempfindlichkeit sinken würde. Jedoch erhöht sich diese, da jeder Filter nur ein Bruchteil des Lichts bis zum Pixel durch lässt.

Der Sensor ist somit ein vollwertiger Astrosensor!

Erfahrungswerte zeigen bisher ausnahmslos eine Steigerung der Empfindlichkeit.

Ist Ihre Kamera umbaufähig?

Fragen Sie mich einfach!

Ich unterbreite Ihnen ein unverbindliches und faires Angebot.

Die Zufriedenheit aller unserer Kunden ist mir wichtig, daher muss ich darauf hinweisen, dass das Debayern ein massiver Eingriff ist! Jeder Eingriff trägt somit ein gewisses Restrisiko.

Der Umbau ist 100% Handarbeit und wird weder von Robotern, noch von Chemikalien erledigt.

Daher bitte ich für die erhöhten Rücksendezeiten um Verständnis.